Logo: WAB Sicherheitssysteme GmbH
Koffer-Übergabe-Fach

Koffer-Übergabe-Fach

Für eine sichere Koffer-Übergabe

Koffer-Übergabe-Fach

Das Gehäuse unseres Koffer-Übergabe-Fachs besteht aus 2,0 mm starkem Stahlblech, lackiert in RAL-Farbe 7035.

Die äußere Front sowie der Abdeckrahmen sind in geschliffenem Edelstahl ausgeführt, die Außentür standardmäßig mit einem Hebelzylinderschloss bestückt. Die Innentür ist aus 3 mm starkem Stahlblech gekantet, lackiert in RAL-Farbe 7035 und ebenfalls mit Hebelzylinderschloss ausgestattet. Als Option sind Kastenriegelschlösser mit Profilhalbzylinder erhältlich. Die Türen sein mit einer Schloßabdeckhaube (1mm) ausgeführt.

optionale Schleusenfunktion

Koffer-Übergabe-Fach

Mit der optionalen Schleusenfunktion sind die vordere und hintere Türe wechselseitig verriegelbar. An den Türen sind Elektronikschlösser und Abdeckhauben aus Stahl zusammen mit Steckernetzteil, Steuerplatine, Türkontakte angebracht, die Elektronik ist im Gehäuse integriert. Auf Wunsch kann die elektronische Schleusenfunktion mit Notstrom ausgestattet werden.

Modellvarianten

  WAB Teile Nr. Durchgangsmaße i.L. HxBxT Tür-Verschluss
Belegabholfach Größe 1 241000 380 x 290 x 250 bis 525 mm Hebelzylinderschloss

Belegabholfach Größe 2

242000 380 x 675 x 250 bis 525 mm Hebelzylinderschloss
Modell Mühlheim (nur frontseitige Bedienung) 243001 712 x 343 x 320 mm mit Kastenriegelschloss und Profilhalbzylinder
Modell Willich (nur frontseitige Bedienung) 243002 480 x 675 x 320 mm großes Hebelzylinderschloss 
Modell Homberg (nur frontseitige Bedienung) 243003 712 x 443 x 320 mm großes Hebelzylinderschloss 
Modell Duisburg (nur frontseitige Bedienung) 243004 712 x 343 x 540 mm mit Kastenriegelschloss und Profilhalbzylinder
Modell Aalen (nur frontseitige Bedienung) 243005 775 x 427 x 640 mm mit Kastenriegelschloss und Profilhalbzylinder

Fächer mit Sonderabmessungen sind auf Anfrage möglich.

Optionen
Türen mit Profilhalbzylinder inkl. Basküle und Abdeckhaube oder Vorbereitung für bauseitigen Profilhalbzylinder
Innerer Abdeckrahmen
Schleusenfunktion (wahlweise mit oder ohne Notstrom)